-$20.70
Easy Movie

Easy Movie

$14.54
$35.25

Direkter MPEG-Videoschnitt ohne Neucodierung / Qualitätsverluste

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. | Bewertung hinzufügen

  • Natives, direktes Schneiden und Neu-Arrangieren von MPEG Videos
  • Unterstützt die Audioformate AC-3 und PCM
  • Kein stundenlanges Neukodieren (Re-Encoden) bei DVD-Videomaterial notwendig
  • Insgesamt 72 einstellbare Effekte in 2D oder 3D sowie Filter
  • MPEG Converter zur Formatwandlung von MPEG-Dateien

Share
Beschreibung

Videoschnitt so einfach wie das Filmen selbst. Easy Movie ist ein Videoschnitt-Programm der neuesten Generation. Es ermöglicht einfaches und flexibles Schneiden & Editieren von Videomaterial mit dem Ausgangsmaterial MPEG 1 und 2, VOB-Streams nicht kopiergeschützter Video-DVDs.

Verwandeln Sie Ihre Videos in Hollywood-taugliche Filme. Easy Movie bietet Ihnen dafür alle Werkzeuge, die Sie brauchen. Statten Sie Ihre Videos mit hochwertigen Animationen und verblüffenden Effekten aus. Easy Movie ermöglicht bildgenaues Schneiden, einen Multispur-Editor, einen Batch-Prozessor, einen Titelgenerator mit Text-/Bild/-Grafik-Unterstützung, editierbare Überblendungen zwischen den Videos und vieles mehr.

Sehen sie selbst wieso Easy Movie vielfacher Testsieger ist!

  • Natives, direktes Schneiden und Neu-Arrangieren von MPEG Videos
  • Unterstützt die Audioformate AC-3 und PCM
  • Import der Videoformate AVI, MPG, VOB, TS, DAT, VBS u.a.
  • Kein stundenlanges Neukodieren (Re-Encoden) bei DVD-Videomaterial notwendig
  • Double-Monitor für Materialvorschau und Endversion
  • Fast-Scrubbing für schnellstes Bewegen durch das Videoschnittmaterial
  • Exakte Bild für Bild-Bearbeitung
  • Insgesamt 72 einstellbare Effekte in 2D oder 3D sowie Filter
  • Video-, Bild- und Audioimport per Drag & Drop
  • Sound-Line-Editor. Einfach Lautstärkenverläufe mit der Maus einzeichnen
  • MPEG Converter zur Formatwandlung von MPEG-Dateien

Wie kann ich meinen Film in Kapitel unterteilen?

Möglichkeit 1:
Laden Sie den MPEG-Film in das Programm ?Easy Movie". Bitte legen Sie mit Hilfe des Balkens in der Zeitleiste die gewünschten Kapitel an (erstes Kapitel eingrenzen, in Symbolleiste auf ?Export" klicken, Speicherort festlegen, Arbeitsbereich auswählen und im Reiter ?Monitor" die Umwandlung einleiten). Für alle weiteren Kapitel verfahren Sie dementsprechend genauso.

Starten Sie dann den ?DVD Creator" und klicken Sie auf den Button ?Neues Projekt". Das Fenster ?Schritt 1 von 8" öffnet sich. Hier wählen Sie den Punkt ?Aus Datei". Im folgenden Schritt 2 fügen Sie bitte die vorher erstellten Dateien Ihrem Projekt hinzu und klicken auf ?Weiter", um zu Schritt 3 zu gelangen. Folgen Sie nun den weiteren Schritten, die Ihnen vom Assistenten vorgegeben werden, um die DVD zu erstellen.

Möglichkeit 2:
Führen Sie einen Doppelklick auf den Eingabe-Monitor aus. Legen Sie nun mit den Punkten ?Eingrenzen" und ?Ausgrenzen" Ihren Ausschnitt fest. Anschließend führen Sie einen Rechtsklick auf den Bildschirm aus, woraufhin sich das Kontextmenü öffnet. Hier wählen Sie den Punkt ?Zuschneiden" (siehe auch Handbuch Seite 24). Nun können Sie den gewählten Ausschnitt separat abspeichern.

1. Wo finde ich die PSN, nach der mich das Programm fragt?
2. Warum wird diese vom Programm nicht akzeptiert?

Die Produktseriennummer wird Ihnen nach dem Kauf per E-Mail übermittelt (beginnend mit MVW-....).

Bitte achten Sie bei der Eingabe der Seriennummer auf die folgenden Dinge:

* Verwenden Sie nur Großbuchstaben,
* Schreiben Sie die Nummer vollständig und zusammenhängend unter Beachtung der Bindestriche,
* Achten Sie darauf, dass Ziffern nicht mit Buchstaben verwechselt werden (O und 0, Z und 2, M und N, S und 5, I und 1).

Sollten Nullen und O's enthalten sein, so gilt, dass Nullen grundsätzlich schmaler sind. Die O's hingegen weisen beispielsweise dieselbe Rundung auf wie das 'Q'.

Ich möchte gern die Werbung aus meinen Filmen entfernen. Wie gehe ich dabei vor?

1. Setzen Sie den Cursor in der Timeline an die Stelle, an der die Werbung beginnt, also wo geschnitten werden soll.
2. Klicken Sie dann auf das Icon "Clip teilen" (Schere-Symbol) in der Toolbar auf der rechten Seite.
3. Setzen Sie den Cursor anschließend an die Stelle, an der die Werbung aufhört. Klicken Sie dann wieder auf das Icon "Clip teilen".
Bitte beachten Sie, dass diese Operationen nicht während des Abspielens der Videodatei ausgeführt werden können.
4. Drücken Sie nun die Entfernen-Taste auf Ihrer Tastatur. Das ausgeschnittene Stück ist nun in der Timeline nicht mehr zu sehen.
5. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich in der Timeline, und wählen Sie dann im Kontextmenü die Option "Lücke löschen". Die Bereiche vor und nach dem Schnittbereich werden jetzt zusammengefügt.
6. Die Datei muss anschließend neu gerendert und dann abgespeichert werden.

Systemanforderungen Zurück nach oben
Version 1
Betriebssystem Windows 2000, Windows 98, Windows Millenium, Windows XP, Windows NT, Windows 98 SE

Windows 98, 98SE, Me, 2000, NT 4, XP
ab Pentium III und 800 MHz oder vergleichbar
256 MB RAM
30 MB freier Festplattenspeicher für das Programm sowie zusätzlicher Festplattenspeicher für erzeugte Dateien.

Auszeichnungen Zurück nach oben


 Avanquest - über 25 Jahre Software

Sofort-Lieferung für alle Download-Bestellungen - gratis & direkt auf den PC
Gratis-Lieferung für Box- Bestellungen von über 40 € (mit Ausnahme von Hardware-Produkten)
Professionelle Kundenbetreuung mit 48h-Rückmelde-Garantie
Fünf Zahlungsarten - per Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Banküberweisung oder Telefon
Sicheres Zahlungssystem - geschützt durch HackerGuardian & SSL
Microsoft Gold Partner
country-icon